Lassen auch Sie sich von diesem spannenden Wissen inspirieren, 

Feng Shui Wohlfühl-Räume


Wandlungsphase Metall

Der Juli ist in den Fünf Elementen Lehre ein Übergansmonat und gehört zum Element Erde. Nach dem Übergangsmonat Juli kommen die Monate August und September, die gehören zum Element Metall.

In der Natur zeigt Metall die Bewegung im Jahreszyklus, welche das Ernten der Früchte einleitet. Es kommt Freude auf, wenn wir sehen, welche Pracht an Farben, Formen und Strukturen uns der Herbst offenbart. Es ist aber auch die Zeit des Unterganges und des Zerfalles. Pflanzen verwelken, die Blatter werden braun und fallen ab, sie bilden den Nährboden für das kommende Leben im nächsten Jahr. Alles muss vorbeireite werden für das Überleben im Winter. Die Ernte wird eingeholt, Getreidehalme werden abgeschlagen. Es ist die Zeit der Gerichte und der Gerechtigkeit, in der alles gesäubert, ausgesondert, abgeschlossen, auf- oder abgewertet wird. Eine neue Qualität tritt an die Stelle der alten. Für die einen sind es raue Zeiten, die nun anbrechen, für die anderen schöpferische- und inspirative Phasen.

Metall sorgt für Gerechtigkeit und Ordnung nicht nur in der Natur, sondern auch zwischen den Menschen. Die natürliche Bewegung des Herbstes mahnt uns, Loszulassen, was am Zerfallen ist, zeit uns, wie wir das Altgewohnte, wenn nicht mehr Zeitgemäss, hinter uns lassen können. Etwas zu verlieren, macht traurig. Die Erkenntnis, das Leben vergänglich ist, erzeugt Melancholie und Depressionen. So offenbar die Natur, wie jeder Abschied und gleichzeitig herausfordert, unser Leben zu reflektieren, zu reorganisieren und neue zu bewerten.

Lebensthemen sind: Kinder, Kreativität, Projekte umsetzen, Lebenslust, Hilfreiche Freunde, Kunden, Mentor.